Sie befinden sich hier:

Bio-Photonen Therapie

Die Bio-Photonen Therapie ist wohl die wirkungsvollste Form der Licht-Therapie. 

Sie arbeitet im Infrarot- und Rotlicht im Frequenzbereich von 630 bis 650 nm in Kombination mit elektromagnetischen Feldern.  Die einzelnen Zellen können das Licht in Form von Photonen (Rotlicht) speichern und ausstrahlen, wodurch eine Kommunikation zwischen den Zellen ermöglicht wird.

Die Bio-Photonen Therapie kann gestörte Zellfrequenzen regulieren und damit verlorene Selbstheilungskräfte wieder herstellen.

Sie wirkt auf alle lebenden Zellen des Organismus, deshalb gibt es keine Begrenzung auf bestimmte Krankheitsbilder. Um es noch genauer zu sagen: das Licht der Sonne ist die einzige direkte Energiequelle, die der Natur zur Verfügung steht. Alle Lebewesen sind die direkte oder indirekte Folge der energetischen Wirkung von Licht.  Deshalb ist Licht für uns so wichtig  – Licht ist Energie.

Immer mehr Wissenschaftler bezeichnen die Bio-Photonen Therapie schon Heute als die Informationstherapie der Zukunft.

Wo kann die Bio-Photonen Therapie helfen?

  • Verbesserung der Motorik (Beweglichkeit der Gelenke)
  • Rasches Abklingen von Schwellungen, Verrenkungen, Verbrennungen und Entzündungen
  • Spontane Linderung akuter und chronischer Beschwerden
  • Schnellere Regeneration z.B. der Haut, Gesichtsfalten, Cellulite, Schuppenflechte usw.
  • Anregung der Durchblutung und verbesserte Sauerstoffversorgung des Gewebes

Fragen und Antworten zum Bio - Photonen System

Diese Behandlung ist wohl die wirkungsvollste Form der Licht-Therapie. Sie arbeitet im Infrarot- und Rotlicht-Bereich von 630 bis 650 nm in Kombination mit elektromagnetischen Feldern. Dieses Verfahren ist einmalig und von EPV-Systems geschützt.

Wissenschaftler sind sich sicher und können dies auch beweisen, dass jede lebende Zelle Licht produziert und abstrahlt. Hier spricht man von Bio-Photonen.

Diese steuern sämtliche biochemischen Vorgänge in unserem Körper. Durch dieses ständig produzierte Licht der Zellen ist eine Informationsübertragung in menschlichen, tierischen oder auch pflanzlichen Organismen erst möglich.

Die Photonen im Körper ermöglichen eine Übertragung riesiger Informationsmengen mit Lichtgeschwindigkeit, denn in jeder Sekunde unseres Lebens sterben 10 Millionen Zellen ab und müssen erneuert werden. 

Somit sind sie Träger unserer körpereigenen Energie und auch unserer SELBSTHEILUNGSKRÄFTE. 

Ist nun das Energie-Gleichgewicht in unserem Körper gestört, werden vermehrt Photonen gebildet die falsche oder gestörte Informationen weitergeben.  Das hat zur Folge, dass das Immunsystem geschwächt wird und die Selbstheilungskräfte gemindert werden. Der Körper kann sich nicht mehr selbst helfen.  

Dank der heutigen Technik ist es möglich, dieses natürliche Licht mit dem gesamten nötigen Informationsspektrum zu reproduzieren. Die Photonen -Therapie führt dem Körper, und damit der Zelle, die richtige Information wieder zu und reguliert und reaktiviert sie damit so, dass sie ihre Tätigkeit wieder aufnehmen kann.

Nun kann sich der menschliche Körper wieder selbst helfen und regulieren, denn er bekommt Energie, die er auch erkennen und nutzen kann, denn eigentlich gibt es keine Krankheiten, sondern nur Disharmonien.

Die vom Gerät auf den Anwender bzw. Patienten übertragene Energie enthält Frequenzmuster wie sie auch in ungestörter Natur, übertragen durch die Sonne, vorkommen. Die Bio-Photonen Therapie kann gestörte Zellfrequenzen regulieren und damit verlorene Selbstheilungskräfte wieder herstellen. Sie wirkt auf alle lebenden Zellen des Organismus, deshalb gibt es keine Begrenzung auf bestimmte Krankheitsbilder.

Bei der Verwendung der Bio-Photonentherapie sind in jedem Programm bestimmte Energiefeldfrequenzen zur Verbesserung des therapeutischen Erfolgs eingebaut und den Behandlungszielen in den Programmen angepasst. Generell wird dadurch eine bessere Tiefenwirkung erreicht.

Die bekannten Wirkungen des roten Lichts:

Verbesserung der Zellaktivität und des Immunsystems sowie der Schmerzlinderung sind bei der Behandlung chronischer Beschwerden sehr wertvoll. Die Nutzung von Rotlicht ist unter anderem bei Infekten der Nebenhöhlen seit langer Zeit bekannt. Ein Energietransfer mit Hilfe der „SCHUHMANN-FREQUENZ „ ist in allen Programmen integriert.

Die neuen Schönmacher:

Für unsere Gesundheit dient die Bio-Photonen-Therapie nicht nur für unser Inneres sondern maßgeblich auch für unser Äußeres. Eine schöne glatte und faltenfreie Haut wünschen wir uns in jeder Lebensphase. Viele Cremes und Lotion sind daher der Lebensbegleiter bis ins hohe Alter und die Wirkungen bleiben oft leider nur ein Wunschtraum.

Erstmals sind Erfolge da, die mit der Bio-Photonen-Therapie und hyaluronsäurehaltigen Präparaten durchgeführt wurden. Nach Auftragen mit anschließender täglich 15 minütiger Anwendung kann mit der Bio-Photonendusche schon nach 30 Tagen eine jugendlichere, faltenreduziertere, frischer wirkende Gesichtshaut erkennbar werden.

In der Wundheilforschung hat man festgestellt, dass durch entsprechenden Einsatz der Bio-Photonen Therapie die Wundheilung, die vorzeitige Hautalterung unter Anderem wirksam behandeln kann. Ob Falten, Pigmentflecken, rote Äderchen oder das Erschlaffen der Haut: für jedes dieser Probleme gibt es wirksame Anwendungsmöglichkeiten für die  Bio-Photonen-Therapie.

Für mehr Sauerstoff im Blut:

Hier hat man die Möglichkeit, eine nicht invasive Einwirkung auf das Blut, (ohne Beschädigung der Haut) vorzunehmen. Das Blut ist ein aktiver Photoabsorber für den nahen Infrarotbereich. Aus diesem Grunde kann ein hoher Regenerationseffekt erzielt werden. Andererseits macht eine niedrige Bio-Photonenenergie die Anwendung praktisch ungefährlich. Die große lichtemittierende 64 LED ́s Fläche des Lichtkopfes erlaubt es, in kurzer Zeit (1 bis 2 x 15 Minuten) real mehr als einen Umlauf des zirkulierenden Blutes zu beleuchten.

Da jede Zelle auf ihre spezifische Eigenschwingung angeregt und mit Energie versorgt wird, ist diese Behandlung vollkommen frei von Nebenwirkungen! Darüber hinaus ist sie hervorragend kombinierbar mit anderen Methoden, wie etwa Homöopathie, Kinesiologie, Akupunktur usw.

Terminvereinbahrungen für ihre persönliche Schlaf- und Therapieberatung.

Machen auch Sie Ihren gesunden und erholsamen Schlaf zum Erlebnis und steigern Sie Ihre Lebensqualität!.