Zahnerkrankungen

Zahnärzte setzen die Energie- & Photonen-Therapie zur Parodontosebehandlung mit sehr guten Erfolgen ein.

Bei der Parodontose führen Entzündungen des Zahnhalteapparates und der umgebenden Gewebe zum Zahnverlust durch Lockerung. Die Entzündung betrifft zunächst nur das Zahnfleisch, was sich durch Zahnfleischbluten bemerkbar macht. Besteht diese Entzündung fort, entstehen häufig Zahnfleischtaschen. Es handelt sich um eine chronische Entzündung in der Umgebung eines Zahnes.

Empfohlen: Energiefeld-Programm 1 im Akutfall Energiefeld-Programm 4 Nachbehandlung Intensität 100% Lokal: Photonen-Energiefeld-Programm 1, 50%, mehrmals täglich (Nacken)


Anrufen

E-Mail

Anfahrt