Hexenschuss ( Akute Lumbago)

Hexenschuss steht für akute, schlagartig und heftig einschießende – daher auch trefflich als Hexenschuss bezeichnet - Kreuzschmerzen mit starker Verspannung der Muskulatur, sowie eingeschränkter Beweglichkeit. Das gerade Aufrichten des Körpers ist nahezu unmöglich, die Haltung ist schief und krumm, eben wie bei einer alten, buckeligen Hexe.

Generell bezeichnet man Rückenschmerzen als Lumbalgien.

Ca. 30 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Rückenbeschwerden Durch den aufrechten Gang ist unsere Wirbelsäule bereits großen Belastungen ausgesetzt. Tätigkeiten am Arbeitsplatz, in der Schule, am Schreibtisch oder im Haushalt setzen die Wirbelsäule häufig, ja fast ständig einer Zwangshaltung aus. Das Tragen von Lasten, falsche Sitzmöbel und Matratzen, langes Stehen, wenig Bewegung, fehlender Ausgleichssport, Übergewicht und ungeeignetes Schuhwerk, besonders zu hohe Absätze bei Damenschuhen wirken sich negativ aus. Die verursachten Fehlbelastungen und Fehlhaltungen der Wirbelsäule führen zu schmerzhaften Muskelverspannungen und tragen auch zum vorzeitigen Verschleiß der Wirbelkörper, der kleinen Wirbelgelenke und der Bandscheiben bei. Treten erst mal Schmerzen auf, ist der Griff zur Schmerztablette gewissermaßen vorEnergiefeld-Programmiert. Es gibt ja genügend Auswahl. Häufig noch kombiniert mit Kaffee, Cola und sonstigen anregenden Drinks oder Alkohol tun sie ihre Wirkung und befreien uns, mehr oder weniger schnell vom gemeinen Quälgeist Schmerz!

Doch je mehr Schmerzmittel konsumiert werden desto geringer wird ihre Wirkung. Ein Teufelskreis beginnt. Ein mehr und stärker führt schließlich in vielen Fällen zu einer Belastung innerer Organe zu Magen- und Darmstörungen, Leberschäden, Nierenbelastung bis hin zum Nierenversagen.

 

Gerade bei Rückenschmerzen oder auch bei akuten Schmerzen greift die Anwendung pulsierender Energiefelder optimal. Mehrmalige, tägliche Lokalanwendungen im Akutfall, ansonsten ein- bis zweimalige tägliche Anwendungen lösen Verspannungen, lindern Schmerzen, fördern die Durchblutung und Regeneration, bauen verloren gegangene Zellenergie auf und lösen Blockaden im Nervensystem. Sportliche Betätigung mit entsprechendem Training der Bauch- und Rückenmuskulatur, der eventuelle Abbau von Übergewicht tun ein Übriges. Als besonders wichtig ist in diesem Zusammenhang auch das Thema Schlafkomfort zu erwähnen. In den meisten Fällen sind nicht körpergerechte Matratzen mit ein Grund für Rückenbeschwerden. Sie sind neben der Energie- & Photonen-Therapie die natürliche Voraussetzung für einen gesunden Rücken.

 

Empfohlen: Lokal: Photonen-Energiefeld-Programm 2, 100% -150%, mehrmals täglich 10 Min. Anwendung morgens Energiefeld-Programm 5, 50%, sonst für die Nacht: Energiefeld-Programm 2, 50%, 30 Min. + Nacht-Programm 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt