Atherosklerose 

Die Arterienverkalkung ist die häufigste krankhafte Veränderung der Arterien (Schlagadern) mit Verhärtung, Elastizitätsverlust und Lichtungseinengung. Die zarte Gefäßinnenhaut (Endothel), von der die Arterien ausgekleidet sind, wird zerstört. Das Endothel ist ein wichtiger Schutzfaktor für ein reibungsloses Funktionieren im Kreislaufgeschehen. Über die NO (Stickstoffmonoxid) Produktion ist es für den Gefäßtonus (Spannung) verantwortlich, indem es das Gleichgewicht von Vasokonstriktion (Gefäß - Zusammenziehen) und Vasodilatation (Gefäß - Dehnung) kontrolliert.

Daneben ist es unter anderen auch für die Hemmung der Plättchenaggregation(Verklumpung der Blutplättchen) verantwortlich. Die endotheliale Funktionsstörung ist, wie wir heute wissen maßgeblich am Prozess der Koronaren Herzkrankheiten beteiligt, die zu Ereignissen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Herzinsuffizienz und zum Tod führen kann.

Das Gefäß wird starr und reagiert nicht mehr. Bluthochdruck kann so leichter entstehen und belastet die Gefäße zusätzlich. Der Blutstrom wird behindert. Organe, Gewebe, Zellen, normalerweise von den Gefäßen bzw. Kapillaren ausreichend versorgt, erleiden akuten oder chronischen Sauerstoff- und Energiemangel.

 

Verschiedene Ursachen wie Rauchen, Bluthochdruck, Stress, Übergewicht, Fettstoffwechsel-störungen, Östrogenmangel bei Frauen in den Wechseljahren aber auch endogene Faktoren stehen im Verdacht, für sich alleine oder im Zusammenwirken die Atherosklerose bzw. die Endothelstörung hervorzurufen.

Die Energie- & Photonen-Therapie kann die schädigenden Auswirkungen des Bluthochdrucks, allgemeine Stoffwechselstörungen, Sauerstoffmangel und fehlgeleiteten nervös-vegetativen Impulsen durch regelmäßige Anwendungen günstig beeinflussen. Vor allem verbessert sie die Sauerstoffsituation und die Viskosität (Zähflüssigkeit) des Blutes. Dies trägt zu einem erhöhten Endothelschutz und beugt somit der Entstehung der Atherosklerose vor. Auch bei bereits bestehender Erkrankung können negative Auswirkungen aufgehalten oder weitgehend vermieden werden.

 

Empfohlen: BIO-Energiefeld-Programm 2, 25% – 100%, 30 Min. + Nacht-Energiefeld-Programm


Anrufen

E-Mail

Anfahrt